Grundlegende Gesundheitstipps für Ihre nächste Auslandsreise

Man sagt, dass Reisen eine der größten Erfahrungen ist, die der Mensch genießen kann, und das nicht umsonst, denn es dient nicht nur der Entspannung und Trennung, sondern ermöglicht auch die Erweiterung von Wissen und Erfahrungen, die auf anderen Kulturen und Lebensweisen basieren. Aber wir müssen uns bewusst sein, dass Reisen auch Risiken mit sich bringen können, wie z.B. unsere Gesundheit, weshalb es sehr wichtig sein wird, eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungen zu treffen, falls wir bereits eine Auslandsreise planen.

Tipps für Auslandsreisen mit Vorsicht

Planen Sie Ihre Reise immer rechtzeitig.

  • Wenn Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden, überprüfen Sie Ihre Medikamente und gehen Sie zu Ihrem Arzt, falls Sie für das, was Sie einnehmen, neu verschrieben werden müssen.
    Holen Sie sich ein Armband, wenn Sie eine bestimmte Krankheit wie Diabetes haben, so dass Sie es im Falle eines öffentlichen Unfalls einnehmen können und sie können Ihnen auch das Medikament oder die Behandlung geben, die Sie benötigen.
  • Tragen Sie immer alle notwendigen Unterlagen mit sich und legen Sie bei komplexen medizinischen Behandlungen, z.B. am Flughafen, die Rezepte Ihres Arztes bei sich, falls es notwendig ist.
    Überprüfen Sie Ihren Impfausweis und gehen Sie zur Krankenstation Ihres medizinischen Zentrums, falls eine derjenigen, die Sie bereits haben, eine Verstärkung benötigt oder Sie eine benötigen, die Sie vergessen haben.
  • Informieren Sie sich gut über den Ort, an den Sie reisen werden, und sammeln Sie alle notwendigen Informationen über die möglichen Krankheiten, die an diesem Ort bestehen, und die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen, die Sie ergreifen müssen.
  • Die klimatische Temperatur des Bestimmungsortes ist ebenfalls wichtig, da Sie auf diese Weise die am besten geeignete Kleidung und Schuhe tragen können, um lästige spätere Probleme wie Scheuern oder Blasenbildung zu vermeiden.
  • Informieren Sie Ihren Arzt über Ihre Reise, wenn Sie insbesondere in unterentwickelte Gebiete reisen, denn für die Reise in bestimmte Länder gibt es Impfstoffe, die möglicherweise obligatorisch sind, wie Tollwut oder Polio. So ist beispielsweise der Impfstoff gegen Meningokokken-Meningitis für alle diejenigen, die sich für eine Reise nach Saudi-Arabien entscheiden, obligatorisch.
  • Tragen Sie auf Ihrer Auslandsreise immer einen Erste-Hilfe-Koffer mit und vergessen Sie nicht, Produkte wie Mückenschutzmittel, Desinfektionsmittel, Sonnenschutz und Material zur Wundheilung oder kleineren Verbrennungen mitzubringen. Wenn die Reise lang sein wird, ist es ratsam, mit dem Arzt den Inhalt zu besprechen, der den Erste-Hilfe-Kasten aufnehmen sollte.
    Wenn die Reise von Senioren oder Kindern besucht wird, informieren Sie immer den Arzt über das Reiseziel, damit der Spezialist die Empfehlungen und die Pflege abschließen kann.

Alle diese Ratschläge verdeutlichen sehr gut die Bedeutung einer Auslandsreise und die Maßnahmen, die wir bei der Planung der Reise ergreifen sollten, um Ärger und Unfälle zu vermeiden. Wir müssen uns bewusst sein, dass nicht alle Länder die gleiche Gesundheitssituation oder die gleichen spezifischen Pflegegesetze rund um den Tourismus haben, und dass die rechtzeitige Information uns helfen wird, nicht in Fehler zu geraten, die wir bedauern könnten.

Neben diesen Tipps gibt es noch andere einfachere, aber ebenso wichtige, wenn man ins Ausland reist, wie z.B. den Verzicht auf nicht abgefülltes Wasser oder die Vorsicht mit den Lebensmitteln, die wir essen, sowie der Art und Weise und dem Ort, an dem sie gekocht werden, um Probleme wie Durchfall zu vermeiden, wie er bei Auslandsreisen durchaus üblich ist. Ebenso ist es wichtig, das Baden in Süßwasser Gebieten wie Seen zu vermeiden, wie beispielsweise in einigen afrikanischen Ländern, in denen Krankheiten wie Bilharziose auftreten können.

Für diejenigen, die eine private Krankenversicherung haben, wird es auch wichtig sein, die Klauseln zu konsultieren und ob und unter welchen Bedingungen und Orten es eine internationale Deckung gibt.

Tatsache ist, dass alle Empfehlungen wenige sind, wenn es darum geht, sich für eine Reise an einen internationalen Ort zu entscheiden, um alle möglichen Risiken zu minimieren und die Reise ohne Rückschläge zu genießen. Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und eine gut durchdachte Planung unseres Abenteuers zu machen, wird dazu führen, dass wir nur schöne Erinnerungen daran haben.

Be the first to reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *